Home   > AKTUELLES   > Aus dem Gemeinderat vom 29.8.
< zurück

Aktuelles

Aus dem Gemeinderat vom 29.8.

Aus dem Gemeinderat vom 29.8.

Die Landesregierung hat den Rechnungsabschluss der Gemeinde Parndorf für das Jahr 2018 positiv zur Kenntnis genommen.
Die Beschaffung eine neuen Fahrzeuges für den Bauhof wurde diskutiert. Die Anschaffung eines Mercedes-Benz Sprinters wurde einstimmig beschlossen.  Beschlossen wurde auch die Zustimmung zum Klimabündnisprojekt Burgenland geht  - Parndorf geht, in diesem Projekt soll in den nächsten Jahren verstärkt das Thema Gehen im Alltag thematisiert werden. Hier werden die Projektideen in den Ausschüssen erarbeitet.
Aktuelle Berichte erfolgten wieder zum Thema Breitspurbahn und 3. Piste. Im Moment werden die Unterschriften in den umliegenden Gemeinden gegen das Projekt Breitspurbahn und den Verladeterminal gesammelt und dann gebündelt.
Das Angebot des ÖAMTC einen Radstützpunkt auf dem Platz neben dem Gemeindeamt zu errichten wurde angenommen. An der Servicestation kann man das Rad aufhängen und mit vorhandenem Radwerkzeug reparieren.
Ein neuer Weitwanderweg von Petronell nach Bernstein wurde ins Leben gerufen, ein Teil der Route führt über den Parndorfer Hotter und wird demnächst beschildert werden.