Home   > FUSSSTAPFEN   > 05|Bauhof

05|Bauhof

Immer am Stand der Technik!

Die Gerätschaften und der Fuhrpark sind Top zum Wohle von Parndorf.

 

    Der alte Bauhof war neben dem Feuerwehrgebäude untergebracht. Ein heute unvorstellbarer Zustand, den wohl die meisten schon vergessen haben. Dabei ist es noch gar nicht so lange her!

    Vor rund neun Jahren haben wir den Bauhof übersiedelt. Das war aber nur ein erster kleiner Schritt: In weiterer Folge wurde modernisiert, alte Geräte und Maschinen durch neue ersetzt. Wirklich gute Arbeit kann eben nur geleistet werden, wenn die Ausstattung passt. Die Ausstattung mit neuen Fahrzeugen wie einen UNOMOG, einen Traktor oder neuen Pritschenfahrzeugen war notwendig. Ganz zu schweigen von uralten Rasenmähern und Geräten, die ausgetauscht wurden. Viel Geld musste letztendlich investiert werden, um den Rückstand aufzuholen.

    Natürlich war auch eine personelle Aufstockung mit qualifizierten Mitarbeitern notwendig. Heute sind am Bauhof zehn MitarbeiterInnen, in den Sommermonaten vierzehn MitarbeiterInnen tätig.

    Doch unsere Gemeinde wächst und damit auch die Anforderungen. Rund 60 Kilometer Straßen müssen gepflegt, gereinigt und saniert werden. Ganz zu schweigen von der kalten Jahreszeit, Schnee und Glatteis. Aber das ist nur ein Teil der Arbeit: Gehwege, Grünflächen und weit über 350 Bäume brauchen Pflege.  Müllentsorgung, Papierkörbe, Rasen mähen, die Liste der Tätigkeiten ist unendlich. Dazu kommen natürlich noch die Arbeiten beim Dorffest, Adventmarkt und Sommertheater.

    Die Gemeinde wächst und damit auch die Aufgaben. Wer sich zu einer sauberen und gepflegten Ortschaft bekennt, muss auch JA zu einem gut ausgestatteten Bauhof sagen. Dazu bekennen wir uns!